Rentenerhöhung 01.07.2017

1,9 Prozent höhere Renten im Westen und 3,59 Prozent im Osten

Zum 01.07.2017 werden die gesetzlichen Renten der etwa 21 Millionen Rentner um 1,90 Prozent im Westen und um 3,59 Prozent im Osten erhöht. Die Prozentsätze der Rentenerhöhung zur Jahresmitte 2017 wurden am 23.03.2017 vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales bekanntgegeben.

Dass die Rentenerhöhung – wie bereits im Vorjahr – in den neuen Bundesländern deutlich höher ausfällt als in den alten Bundesländern ist auf die hohe Lohnsteigerung im Osten zurückzuführen. Während die Lohnsteigerung laut den vom Statistischen Bundesamt gemeldeten Daten im Osten bei 3,74 Prozent lag, lag diese im Westen „nur“ bei 2,06 Prozent.

Aktuelle Rentenwerte

Durch die Rentenerhöhung ergibt sich ab 01.07.2017 ein aktueller Rentenwert von 31,03 Euro im Westen (alte Bundesländer) und von 29,69 Euro im Osten (neue Bundesländer). Die zwei Rentenwerte nähern sich auch durch die diesjährige Rentenerhöhung immer mehr an. So beträgt der aktuelle Rentenwert Ost ab Juli 2017 bereits 95,7 Prozent des aktuellen Rentenwerts West (bis Juni 2017: 94,1 Prozent).

Der Gesetzgeber hat das Ziel, dass es in naher Zukunft sowohl für die alten als auch für die neuen Bundesländer einen einheitlichen Rentenwert gibt. Dies wird mit dem Rentenüberleitungs-Abschlussgesetz (Gesetz über den Abschluss der Rentenüberleitung) erreicht; dieses Gesetz wurde am 24.07.2017 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Die gesetzlichen Regelungen sehen vor, dass die beiden Rentenwerte ab dem 01.07.2024 einheitlich sind und es damit nur noch einen aktuellen Rentenwert – welcher dann für gesamt Deutschland gilt – gibt.

Hinweis

Alle Rentenbezieher erhalten von der zuständigen Rentenkasse zur Jahresmitte eine Mitteilung über den konkreten Rentenanspruch ab 01.07.2017. In diesem Zusammenhang sollte beachtet werden, dass die Renten grundsätzlich erst Ende des Monats ausgezahlt werden. Damit erfolgt die erste höhere Rentenzahlung nach der Rentenanpassung 2017 erst Ende Juli 2017.

Näheres zur Rentenerhöhung zum 01.01.2017 unter: Rentendynamisierung 2017

Helmut Göpfert

Rentenberater

Helmut GöpfertIhr Berater

Helmut Göpfert

E-Mail

service@rentenberater-goepfert.de

Telefon

+49 91 27.90 41 85

Copyright 2012 - 2017 by Rentenberater-Goepfert.de
All rights reserved
Helmut Göpfert, registrierter Rentenberater nach § 10 Abs. 1 Nr. 2 Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG)